Aufführung in Halle - Bitte beachten!

Wir empfehlen Ihnen, sehr frühzeitig oder wenn möglich, mit der NordWestBahn anzureisen. Die Haltestelle „Halle, Gerry-Weber-Stadion“ liegt fußläufig vom Aufführungsort entfernt und ist von den Hauptbahnhöfen Bielefeld und Osnabrück sehr gut zu erreichen. Zudem setzt die NordWestBahn nach dem Konzert Sonderzüge in Richtung Bielefeld und in Richtung Osnabrück ein, so dass alle Zuschauer und Beteiligte in jedem Fall abreisen können. 

Haltestelle „Halle, Gerry-Weber-Stadion“

Die Aufführung endet um ca. 21:45 Uhr. 

Danach fahren Züge um:

22:22 Uhr ab GERRY WEBER STADION in Richtung Bielefeld, Hbf.

22:57 Uhr ab GERRY WEBER STADION in Richtung Bielefeld, Hbf. 

23:04 Uhr ab GERRY WEBER STADION in Richtung Osnabrück, Hbf.

 

Ihre Eintrittskarte für Zuschauer gilt sowohl für die An- und als auch für die Abreise als Fahrausweis! Mitwirkende des Pop-Oratoriums brauchen eine Zugfahrkarte.

Christus will, dass alle Menschen selig werden, das ist, in welchem Stande sie auch sind. Darum sehe ein jeder zu, wie er in das "alle" kommt.

Martin Luther

Facebook Icon
YouTube Icon

News

14.09.2017 Berlin mit Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen wird als Moderator und TV-Kommentator das Pop-Oratorium Luther in Berlin begleiten...

mehr

30.08.2017 Tickets für Generalprobe sichern!

Berlin - Aufführung um 17 Uhr bereits ausverkauft! Jetzt noch dabei sein und vergünstigte Tickets für die Generalprobe sichern...

mehr

28.08.2017 Luther begeistert als Open-Air in Wittenberg

Ein Höhepunkt des Reformationssommers in Bildern

mehr

14.07.2017 Der Startschuss für den Gospelkirchentag 2018...

... fällt am 23. Sept. 2017 beim Chortag Baden!

mehr

Newsletter

HerrFrau
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Unser Partner