Sophie Berner - Lara

... studierte Musical an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in ihrer Heimatstadt München. Während des Studiums stand sie in Hochschulproduktionen wie „West Side Story“ und „Der kleine Horrorladen“ auf der Bühne. Beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin gewann sie 2005 den Ersten Preis in der Kategorie Musical und den Gisela-May-Stiftungspreis für Chanson. Die Rolle der Sally Bowles in „Cabaret“ spielte sie zunächst in der Bar jeder Vernunft und bis heute an zahlreichen weiteren Orten. Engagements führten sie auch als Hope in „Anything Goes“ zu den Schlossfestspielen Ettlingen, als Aldonza/Dulcinea in „Der Mann von La Mancha“ und als Mercedes in „Der Graf von Monte Christo“ ans Theater St. Gallen oder als Päpstin Johanna im Musical „Die Päpstin“ ans Schlosstheater Fulda. In „Moses – Die 10 Gebote“ spielte sie am Theater St. Gallen die Ziporah. Sophie Berner steht ebenfalls regelmäßig mit Soloprogrammen auf der Bühne. Konzerte führten sie bereits bis nach New York, Moskau und Tel Aviv.


www.sophie-berner.de

 

 

Allein durch die Gnade, allein durch den Glauben.

Martin Luther

Facebook Icon
YouTube Icon

News

14.07.2017 Der Startschuss für den Gospelkirchentag 2018...

... fällt am 23. Sept. 2017 beim Chortag Baden!

mehr

25.06.2017 Stelle als KantorIn für Popularmusik zu vergeben!

In der Ev.-luth. Landeskirche Braunschweig für die Propstei Salzgitter-Lebenstedt zum 01.02.2018!

mehr

13.06.2017 Sonderangebot für Jugendliche!*

Tickets für die Öffentliche Generalprobe am Samstag, dem 24.06.2017 in der Siegerlandhalle für 10€ im Gruppentarif ab 5 Personen jetzt erhältlich!

mehr

01.06.2017 Flashmob in Siegen

Flashmob mit allen Mitwirkenden aus Siegen am 10. Juni 2017 in der CityGalerie Siegen

mehr

Newsletter

HerrFrau
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Unser Partner