Aufführung Braunschweig

Begeisterten Jubel und Standing Ovations gab es bei der vorerst letzten Aufführung des Pop-Oratoriums „Luther“: Knapp 5000 Zuschauer feierten in der Braunschweiger Volkswagen Halle Musicaldarsteller, Band und das Jugend -Sinfonie - Orchester der Städtischen Musikschule Braunschweig, die die Geschichte um den Reformator aus der Feder von Komponist Dieter Falk und Texter Michael Kunze mitreißend auf die Bühne brachten.

Im Mittelpunkt der Show stand allerdings der Chor: 1.400 Sängerinnen und Sänger, die vor allem aus Braunschweig und dem Umland, aber auch aus ganz Deutschland angereist waren, beeindruckten durch ihre Stimmgewalt. „Es hat mich vom Hocker gerissen“, war nicht nur Dr. Christoph Meyns, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Braunschweig, begeistert von der Leistung des gesamten Ensembles.

 

Ach, denkt nicht, wie groß ihr werdet. Das wird sich finden, wenn ihr klein geworden seid.

Martin Luther

Facebook Icon
Instagram Icon
YouTube Icon

News

21.08.2018 Frank Winkels lädt ein...

...zur Süddeutschland-Tour nach Fellbach, Augsburg und Freiburg (Brsg.)

 

mehr

26.07.2018 Dieter Falk lädt ein...

zur Süddeutschland-Tour. Jetzt Tickets sichern!

mehr

26.07.2018 Ulrich von Kirchbach, erster Bürgermeister Freiburgs, lädt ein...

...zur Aufführung in Freiburg. Jetzt Tickets sichern!

mehr

20.06.2018 Luther geht wieder auf Tour!

Jetzt Tickets sichern!

mehr

Unser Partner