Hauptprobe Belin

Erwartungsvolle Vorfreude im großen Saal des Veranstaltungszentrums C-Campus der „Gemeinde auf dem Weg“ in Berlin-Tegel. Nur zwei Wochen vor der großen „Luther“-Aufführung zum Reformationsfinale trafen sich 1011 sangesbegeisterte Sängerinnen und Sänger aus Berlin und dem weiten Umland am Samstag, dem 14.10., um zusammen mit Chorleiterin Doris Vetter den letzten Feinschliff für die Aufführung des „Pop-Oratoriums Luther“ vorzunehmen, die am 29.10. in der Mercedes-Benz stattfinden wird. Das Umland war diesmal weit gefasst: aus Hannover, ja sogar aus Kiel waren einige Teilnehmer angereist. Doris Vetter beeindruckte das hohe Niveau und die intensive Vorbereitung der Choristen, die den Elan der Chorleiterin bei der Vermittlung des Bühnenwerkes gerne aufnahmen.

Auch der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz war mit einem Grußwort und seinem Stellvertreter Propst Dr. Christian Stäblein bei der Chorprobe vertreten. Dieser zeigte sich bei seinem Besuch beeindruckt von der freudigen Begeisterung der Teilnehmer. Die Überraschung des Tages war aber für alle, als Sophie Berner, in zwei Wochen als „Lara“ neben Frank Winkels als „Luther“ mit auf der Bühne, mit ihrem Live-Gesang bei „Hab Mut“ die Chorsänger plötzlich unterstützte! Begeisterter Applaus.

Danke für einen herrlichen Tag mit einem imposanten C-Campus, einem tollen Team vor Ort und intensiven Probestunden. Alle sind sich einig: „Luther“ am 29.10.kann kommen! Noch gibt es Karten für die Öffentliche Generalprobe am 29.10, 121 Uhr…

Ach, denkt nicht, wie groß ihr werdet. Das wird sich finden, wenn ihr klein geworden seid.

Martin Luther

Facebook Icon
Instagram Icon
YouTube Icon

News

26.07.2018 Dieter Falk lädt ein...

zur Süddeutschland-Tour. Jetzt Tickets sichern!

mehr

26.07.2018 Ulrich von Kirchbach, erster Bürgermeister Freiburgs, lädt ein...

...zur Aufführung in Freiburg. Jetzt Tickets sichern!

mehr

20.06.2018 Luther geht wieder auf Tour!

Jetzt Tickets sichern!

mehr

19.04.2018 Der Vorverkauf hat begonnen!

Die Aufführungen in Fellbach, Freiburg (Brsg.) und Augsburg sind ab sofort im Vorverkauf!

mehr

Unser Partner