Galerie: Pop-Oratorium Luther in Berlin

Denn man dient Gott auch durch Nichtstun, ja, durch keine Sache mehr als durch Nichtstun. Deshalb nämlich hat er gewollt, dass vor anderen Dingen der Sabbat so streng gehalten werde. Sieh zu, dass du das nicht verachtest.

Martin Luther

Facebook Icon
YouTube Icon

News

14.09.2017 Berlin mit Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen wird als Moderator und TV-Kommentator das Pop-Oratorium Luther in Berlin begleiten...

mehr

30.08.2017 Tickets für Generalprobe sichern!

Berlin - Aufführung um 17 Uhr bereits ausverkauft! Jetzt noch dabei sein und vergünstigte Tickets für die Generalprobe sichern...

mehr

28.08.2017 Luther begeistert als Open-Air in Wittenberg

Ein Höhepunkt des Reformationssommers in Bildern

mehr

14.07.2017 Der Startschuss für den Gospelkirchentag 2018...

... fällt am 23. Sept. 2017 beim Chortag Baden!

mehr

Newsletter

HerrFrau
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Unser Partner