Reformation on tour

Der Verein Reformationsjubiläum 2017 e.V., hinter dem die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) stehen, schickt mit Beginn des Reformationsjahrs ein „Geschichtenmobil“ auf die Reise: Ein Truck fährt ab 03. November 2016 durch 19 europäische Länder und sammelt Reformationsgeschichten aus fünf Jahrhunderten ein. Unter anderem kommt er in Sibiu, Dublin, Rom, Turku, Zürich, Villach und Schmalkalden, Worms, Augsburg und Osnabrück vorbei. Insgesamt stehen bis 20. Mai 2017 genau 68 Stationen auf dem Plan. Die „Fundstücke“ der Reise werden auf der Projektwebsite multimedial in einem eigenen Geschichtenblog gezeigt.

Zum Geschichtenblog

Bilder: Cornelia Kirsch (c) r2017

Darum ist´s gut, dass man am frühen Morgen das Gebet das erste und am Abend das letzte Werk sein lässt.

Martin Luther

Facebook Icon
Instagram Icon
YouTube Icon

News

22.10.2018 Luther geht wieder auf Tour!

Jetzt Tickets sichern!

mehr

11.10.2018 Fellbach: Amadeus Lerch spielt Luther als Kind

In der Halle wird es dunkel. Dann erscheint ein Lichtkegel auf der Bühne. In seiner Mitte steht eine kleine Gestalt...

mehr

21.08.2018 Frank Winkels lädt ein...

...zur Süddeutschland-Tour nach Fellbach, Augsburg und Freiburg (Brsg.)

 

mehr

26.07.2018 Dieter Falk lädt ein...

zur Süddeutschland-Tour. Jetzt Tickets sichern!

mehr

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.

Unser Partner